Der Duft des Sommers in Gstaad

Wer das Paradies in der Schweiz sucht, hat es in Gstaad gefunden. Lass deine Seele bei einer Wanderung baumeln und geniesse dabei die einzigartige Kulisse, die Gstaad zu bieten hat.

Das sanfte Plätschern eines Bergbachs, der Geruch der blühenden Sommerwiese eingebettet in grüne Wälder und imposante Bergketten – man spürt förmlich den sanften Wind und die wärmenden Sonnenstrahlen auf der Haut. Die Destination Gstaad – einst von der britischen Schauspiellegende Julie Andrews als «The Last Paradise in a Crazy World» bezeichnet – spiegelt das echte, natürliche Paradies von heute wider.

Herrlich blaue Bergseen entdecken

In der Destination Gstaad warten versteckte, kristallklare Bergseen entlang von erholsamen Wanderrouten nur darauf, entdeckt zu werden. Der besondere Reiz eines jeden Bergsees ist neben dem eiskalten, klaren Wasser sicherlich die naturbelassene Schönheit. Geradezu türkisblau erstrahlen die Seen mit Sicht auf die Alpen und dies fernab von jeglicher Hektik oder Lärm. Ein einmaliges Erlebnis für unvergessliche Ferienmomente, das kein Spa der Welt bieten kann.

Id Rueh vor Natur

Über Stock und Stein erkundet man auf genussvollen Wanderungen die Region mit allen Sinnen und begibt sich auf eine wundervolle Reise für Körper und Seele. Die Wanderung vom Horneggli zum Rinderberg bietet für jeden etwas: Familien freuen sich über den Spielplatz auf dem Rinderbergspitz – hier toben die Kleinen, während die Erwachsenen sich die wohlverdiente Stärkung nach der Wanderung vom Horneggli aus gönnen. Wer vom Rinderberg aus startet, entdeckt tolle Berghäuser mit Köstlichkeiten. Das Alpenpanorama ist – egal ob vom Rinderberg oder vom Horneggli aus gestartet wird – unvergleichlich.

Paid Post

Dieser Beitrag wurde von Commercial Publishing in Zusammenarbeit mit Gstaad Marketing GmbH erstellt. Commercial Publishing ist die Unit für Content Marketing, die im Auftrag von 20 Minuten und Tamedia kommerzielle Inhalte produziert.