Sponsored

Ab an den Fjord der Ostschweiz

Die Seerenbachfälle gehören zu den Top Ten der Wasserfälle weltweit. Also nichts wie hin.

Norwegen? Finnland? Nein. Was aussieht wie ein Fjord irgendwo in Nordeuropa, ist der Walensee im Kanton St. Gallen. Je nach Wetterlage schimmert er tiefgrün oder petrolblau – und über ihm thronen majestätisch die sieben Churfirsten. Die haben natürlich Namen, die sich aber kaum jemand merken kann. Wir nennen sie trotzdem: Selun, Frümsel, Brisi, Zuestoll, Schibenstoll, Hinterrugg und Chäser. Aus diesem gigantischen Felsmassiv sprudeln die Seerenbachfälle. Mit einer Gesamthöhe von 585 Metern in drei Stufen gehören sie zu den Top Ten der höchsten Wasserfälle der Welt. Entsprechend laut donnern die Wassermassen den steilen Fels hinunter– erst recht nach der Schneeschmelze oder nach einem kräftigen Sommergewitter.

Geheimnisvolles Höhlensystem

Erreichen kannst du die Wasserfälle auf einer leichten Wanderung, die auch für weniger Sportliche oder Kinder geeignet ist. Entweder in rund einer Stunde ab Weesen, oder – noch besser – du nimmst das Schiff ab Weesen, Murg oder Walenstadt bis nach Betlis. Von da führt ein Waldweg hinauf zu einer Aussichtsplattform, wo du den besten Ausblick auf das grossartige Spektakel hast. Gesammelt wird das Wasser aus einem riesigen Höhlensystem unter den Churfirsten in der Rinquelle. Seit über 100 Jahren sind Taucher daran, das Höhlensystem zu erforschen. Man weiss, dass drei Kilometer tief im Berg ein unterirdischer Kanal abzweigt – aber wohin diese Wassermassen fliessen, ist immer noch ein Geheimnis.

Ihr kennt die schönsten Orte der Schweiz

Wir sind überwältigt: So viele Leserinnen und Leser sind unserem Aufruf gefolgt und haben ihren Lieblingsort in der Schweiz verraten. Aus allen Einsendungen hat eine Jury von 20 Minuten und Schweiz Tourismus 13 Orte gewählt, die hier vorgestellt werden. Eine weitere Auswahl haben wir für euch auf dieser Karte zusammengestellt:

«Nach einer gemütlichen Wanderung ein Ausblick, mit dem niemand rechnen würde! Die Seerenbachfälle sind höher als die Niagarafälle (natürlich nicht so breit).»

Leserin E.M.

Ganz in der Nähe der Aussichtsplattform gibt es eine Feuerstelle, aber auch wenn du keinen Proviant dabei hast, musst du nicht hungern. Der Landgasthof Paradiesli liegt inmitten eines grossen Gartens. Aus diesem stammen die Bio-Produkte, die in der Küche verarbeitet und den Gästen als feine Mahlzeiten serviert werden.

Strand, Sand und Schwemmholz

Von hier aus siehst du zum anderen Seeufer hinüber, wo sich das Gäsi befindet. Es ist einer der schönsten Strände der Schweiz. Und auch, wenn dieser Ort an heissen Sommertagen nicht gerade menschenleer ist, hast du im Wasser ganz bestimmt genug Platz. Der See wird nämlich nur selten wärmer als 20 Grad und das ist vielen Sonnenanbetern zu kühl zum Baden. Dafür gibt es wie an einem Mittelmeerstrand echten Sand. Traumhaft, oder?

Tipp: Nicht nur nach Stürmen treibt es im Gäsi jede Menge Schwemmholz an. Perfekt also als Sitzgelegenheit, zum Feuer machen oder zum Sammeln für kreative Ideen.

Die Seerenbachfälle ob Beetlis
Die Seerenbachfälle ob Beetlis
1/3
Gemütliche Wanderung zur Aussichtsplattform
Gemütliche Wanderung zur Aussichtsplattform
2/3
Danach ein kühles Bad im Walensee
Danach ein kühles Bad im Walensee
3/3

#IneedSwitzerland

Die #IneedSwitzerland Challenge zeigt den Schweizerinnen und Schweizern unser Land von seiner schönsten Seite – mit Fotos oder Videos von Lieblingsorten über die ganze Schweiz verteilt. Dabei sind der Ort sowie die Person erkennbar, die im Bild ein Schweizerkreuz nachbildet - entweder durch das Hochhalten einer weiteren Person oder mithilfe von Gegenständen. Je mehr Personen mitziehen, desto grösser wird das Puzzle aus menschlichen Schweizerkreuzen.

Jetzt mitmachen und dein Schweizerkreuz posten #ineedswitzerland #inlovewithswitzerland

Sponsored

Dieser Beitrag wurde von Commercial Publishing in Zusammenarbeit mit Schweiz Tourismus erstellt. Commercial Publishing ist die Unit für Content Marketing, die im Auftrag von 20 Minuten und Tamedia kommerzielle Inhalte produziert.