Die zehn meistgekauften Sextoys des Sommers

Mit höheren Temperaturen werden auch die Nächte heisser: Schweizerinnen und Schweizer haben zehn klare Sextoy-Favoriten.

Sextoys gehören heute für viele Menschen zu einem glücklichen Liebesleben dazu: Das Spielzeug fürs Bett bereichert den Solo-Sex und gibt auch dem Sexleben von Paaren neue Impulse. Zu diesen zehn Toys greifen Schweizerinnen und Schweizer am liebsten.

1. Platz: Womanizer DUO – Doppelte Stimulation

Der Womanizer DUO bringt Frauen innerhalb von Sekunden zum ersten Höhepunkt: Das funktioniert durch Druckwellen, die die Klitoris mit einem Saugen stimulieren und einen Vibrator-Arm, der gleichzeitig den G-Punkt massiert.

Es lassen sich zehn Vibrationsmodi und zwölf Intensitätsstufen auswählen und die Smart Silence Technologie sorgt dafür, dass der Womanizer erst startet, wenn er die Haut berührt. Der DUO ist das Sextoy des Jahres 2020 für Frauen: Mit der Orgasmusgarantie kann er 60 Tage lang ausprobiert werden – wer nicht zufrieden ist, retourniert den DUO und bekommt das Geld zurück.

2. Platz: Lovense Lush 2 – Vibriert zur Musik

Dieses Ei massiert die Klitoris, trifft den G-Punkt oder stimuliert andere erogene Zonen nach Wunsch. Lush 2 kann auf kurze Distanzen über Bluetooth, aber auch auf der ganzen Welt via App gesteuert werden.

So können Paare sich auch auf Distanz erotisch überraschen. Das besondere Feature: Die Vibrationen des Lush 2 lassen sich in der App an Songs anpassen.

3. Platz: Autoblow AI – Lust und Training

Ein weiches Sleeve, das den Penis eng umschlingt und das weiche, hautähnliche Material sollen bei diesem Masturbator ein realistisches Blowjob-Gefühl ermöglichen. Der Autoblow AI kann nur einen Teil des Penis massieren oder auch auf der vollen Länge eingesetzt werden, ausserdem gibt es zehn Modi zur Auswahl.

Der Autoblow AI ist das Sextoy des Jahres 2020 für Männer, er funktioniert auch als Ausdauer-Training: Durch die Pause-Taste kann der Orgasmus hinausgezögert werden, was einen noch intensiveren Höhepunkt erzeugt.

4. Platz: Bathmate Hydromax7 (X30) – Training im Wasser

Männer, die sich einen grösseren Penisumfang und mehr Leistungsfähigkeit im Bett wünschen, dürften hier fündig werden: Wer die Hydromax7 Penispumpe regelmässig verwendet, kann damit die Blutgefässe des Schwellkörpers erweitern.

Dadurch gewinnt der Penis über die Zeit an Länge, kann härter werden und hat mehr Ausdauer. Wichtig ist dabei, die Hydromax7 in der Dusche oder Badewanne zu benutzen, sowie nur einmal pro Tag und maximal für 15 Minuten zu trainieren.

5. Platz: Womanizer Premium – Verwöhnt die Klitoris

Der Womanizer Premium ist mit der Smart Silence Technologie ausgestattet. Der Auflegevibrator stimuliert die Klitoris mit einem pulsierenden Saugen und hat einen Autopilot-Modus, bei dem das Toy von selbst läuft. Hier sollen die Chancen auf multiple Orgasmen besonders gut stehen.

Beim Womanizer Premium gibts 60 Tage Orgasmusgarantie: Wer keinen Höhepunkt erlebt, kann den Vibrator zurückgeben und bekommt den Preis rückerstattet.

6. Platz: Womanizer Liberty – Orgasmen unterwegs

Die Druckwellen der Pleasure Air Technologie verwöhnen die Klitoris auf sechs Stufen von sanft bis kraftvoll. Durch den magnetischen Deckel eignet sich der Womanizer Liberty auch, um ihn einfach und sicher in der Handtasche zu verstauen.

Somit werden Orgasmen auch unterwegs möglich. Ausserdem ist der Liberty wasserfest und lässt sich dadurch auch unter die Dusche oder in die Badewanne mitnehmen.

7. Platz: We-Vibe Chorus – Intuitives Paartoy

Der We-Vibe Chorus ist das Paar-Toy des Jahres 2020. Seine zehn Vibrationsmodi lassen sich über die Squeeze Control steuern – eine Fernbedienung, die auf die Intensität des Händedrucks reagiert. Der Chorus stimuliert sowohl ihren G-Punkt und ihre Klitoris als auch den Schaft von seinem Penis.

Dabei ist für Synchronität gesorgt: Die AnkorLink Technologie verbindet das Toy stabil mit der App, wo sich der Chorus steuern und analysieren lässt.

8. Platz: Amorana Jahreskalender – Das Rundumpaket

Wer sich mehr Erotik durch das ganze Jahr wünscht, dürfte hier fündig werden: Beim Jahreskalender von Amorana sind zwölf Monatsboxen (als Beispiel: Junibox «Something Forbidden», Septemberbox «Date Night») mit insgesamt 30 erotischen Überraschungen befüllt.

Darunter finden sich Sextoys, Bade-Zusätze und Dessous von Marken wie Womanizer, We-Vibe, Tenga und weiteren. In der App gibts ausserdem weitere Infos und Anwendungstipps.

9. Platz: Beauments Flexxio — Der Alleskönner

Dieses Toy überzeugt durch seine Flexibilität: Der Paarvibrator lässt sich nach Belieben beispielsweise zu einem Penisring, Klitoris-Stimulator oder Massagetool verbiegen und hat zehn Vibrationsstufen zur Auswahl.

Bedient wird Flexxio manuell oder mit der Funkfernbedienung – dadurch kann der Partner das Toy auch aus einem anderen Zimmer steuern.

10. Platz: Doppio Amorana Red Edition – Vielfältiges Solo- oder Paartoy

Der vibrierende Doppio kann allein verwendet werden, beispielsweise um die Klitoris oder den Damm zu massieren, man kann ihn beim Sex zu zweit aber auch zum Paarvibrator und Penisring machen – für die beiden Stimulationsarme gibt es unzählige Verwendungsmöglichkeiten.

Die drei Motoren lassen sich vereinen oder einzeln steuern und ermöglichen es, dass die Vibrationen immer intensiv spürbar sind – egal, wie der Doppio verwendet wird. Ausserdem bietet der wasserfeste Doppio sieben aufregende Vibrationsmodi.

Paid Post

Dieser Beitrag wurde von Commercial Publishing in Zusammenarbeit mit Bluebox Shop AG erstellt. Commercial Publishing ist die Unit für Content Marketing, die im Auftrag von 20 Minuten und Tamedia kommerzielle Inhalte produziert.

Entdecke alle Toys