Guter Schlaf ist eine Wohltat für Körper und Geist
Guter Schlaf ist eine Wohltat für Körper und Geist Quelle: Coopzeitung Weekend
Coopzeitung Weekend

4 Tipps für den perfekten Schlaf

Entspannen, Tee trinken und das Zimmer umdekorieren: Erfahre jetzt, welche Tricks dir zu einem besseren Schlaf verhelfen.

Unser Schlaf ist schon ein mysteriöses Phänomen. Wir verschlafen durchschnittlich ein Drittel des Tages. So steht es jedenfalls auf dem Papier. In der Realität sieht es meist etwas anders aus. Wer kennt es nicht: Nur noch schnell ein bisschen im Internet surfen, eine Folge der Lieblingsserie schauen oder eine Runde zocken. Und plötzlich ist es mitten in der Nacht. Dabei wäre es eben schon wichtig, dass du auf ­deine Schlafstunden kommst! Denn wenn du unter der Woche weniger schläfst, zahlst du langfristig dafür einen hohen Preis – auch wenn du die Stunden am Wochenende wieder «nachschläfst». 

Das hat Folgen für die Gesundheit: ein geschwächtes ­Immunsystem, Depressionen oder eine Gewichtszunahme aufgrund des hormonellen Ungleichgewichts. Was du vor allem vermeiden solltest, ist vor dem Schlafengehen noch zu lange am Bildschirm rumzuhängen. Denn das blaue Licht der Bildschirme und von starken Glühbirnen sendet die Information an das Gehirn, dass es noch Tag ist. So wird die Ausschüttung des Schlafhormons Melatonin blockiert und das Einschlafen verlangsamt. Deshalb solltest du Bildschirme vor dem Schlafengehen möglichst ­vermeiden und schwaches Licht für deine Abendaktivitäten dem Neonlicht vorziehen. Und hüte dich auch vor Schlaftabletten, die können abhängig machen.   

Besser schlafen: Die innere Uhr

Manche wachen topfit auf, andere brauchen eine gefühlte Ewigkeit, um in die Gänge zu kommen. Jeder Mensch braucht eine unterschiedliche Anzahl Stunden Schlaf – oft ­zwischen 6 und 9 Stunden. Wenn du jemand bist, der mehr Schlaf braucht, fühl dich nicht schuldig und respektiere deine Bedürfnisse. Egal, ob dein Umfeld dich als Faultier ­bezeichnet! Und wenn du morgens Probleme mit dem Aufstehen hast, kann dir vielleicht ein Lichtwecker, der die Morgen-
dämmerung simuliert, helfen. 

Neue Routine angewöhnen

Hast du Probleme beim Einschlafen? Versuch doch mal, jeden Abend zur ­gleichen Zeit ins Bett zu gehen. Oder gewöhne dir andere Rituale an. ­Umgib dich mit dem Duft von ätherischen Ölen, geh spazieren, trink Kräutertee: Finde eine neue Routine, die zu dir passt. Heisse Bäder solltest du jedoch vermeiden. Sie sind zwar entspannend, erschweren aber das Einschlafen.


Koffein vermeiden

Manche Menschen können abends ohne Probleme noch einen doppelten Espresso trinken und danach einschlafen. Sensible Leute hingegen wissen, dass sie auf Koffein am Nachmittag verzichten sollten. Denk daran, dass Koffein auch in vielen Tee-Sorten enthalten sein kann. Ausweichmöglichkeiten sind zum Beispiel Kräuter- oder Rooibostee.


Bye bye, Nickerchen!

Es ist schon sehr verlockend, tagsüber ein ­kleines Nickerchen zu machen – besonders nach dem Mittagessen. Aber wenn du Schwierig­keiten hast, am Abend einzuschlafen, oder zu Schlaflosigkeit neigst, wird ein zu ­langes Nickerchen dein nächtliches Schlaf­bedürfnis verringern. Probiere es lieber mit ­einem Powernap, das nicht länger als 20 ­Minuten dauert.


Wohlfühl-Atmosphäre

Um gut einzuschlafen, solltest du dich auch um die Einrichtung kümmern. Erstes Ziel: ein ­bequemes Bett und ein Zimmer, in dem du dich wohlfühlst. Wenn die Unordnung dich stresst, solltest du etwas dagegen tun, damit dich die herumliegenden Socken nicht auch noch am Einschlafen hindern. Achte zudem auf die ­richtige Raumtemperatur. Diese liegt idealerweise zwischen 18 und 19 Grad. 


Tech-Hilfe

Nächtliche Analyse: Withings Schlaf-Tracker,
Fr. 134.–, erhältlich bei microspot.ch.
Nächtliche Analyse: Withings Schlaf-Tracker, Fr. 134.–, erhältlich bei microspot.ch. Jetzt kaufen. Quelle: Coopzeitung Weekend
1/2
Es werde Licht! Philips Somneo Sleep
and Wake-up Light, Fr. 249.90, zu kaufen bei Interdiscount.
Es werde Licht! Philips Somneo Sleep and Wake-up Light, Fr. 249.90, zu kaufen bei Interdiscount. Hier kaufen. Quelle: Coopzeitung Weekend
2/2

Coopzeitung Weekend

Mit Coopzeitung und 20 Minuten spannen die beiden grössten Zeitungen in der Schweiz zusammen, um ein neues, trendiges Magazin kurz vor dem Wochenende zu lancieren. Ab sofort erscheint «Coopzeitung Weekend» jeden Freitag dreisprachig im Print und Online von 20 Minuten.