Wettbewerb

EF Schweiz verschenkt 21 Sprachaufenthalte fürs 2021

Wurden deine Reisepläne dieses Jahr auch auf Eis gelegt? EF Schweiz möchte dein 2021 unvergesslich machen und verlost 21 Sprachaufenthalte an die schönsten Orte der Welt – für dich, deine Familie oder deine Freunde.

Mit Bildung neue Horizonte öffnen – bereits seit über 50 Jahren ist dies der Leitsatz von EF Education First. Auch jetzt verfolgt der Sprachreiseanbieter dieses Ziel weiter und bietet mit diesem Wettbewerb Schülern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit, ihre Träume vom Reisen und Sprachenlernen zu realisieren. Tatsächlich sind Sprachaufenthalte an den EF Schulen in Europa, den USA, Singapur und neu auch in Kanada jetzt schon wieder möglich.

EF setzt sich dafür ein, ein sicheres Lernumfeld zu schaffen - sei es durch sorgfältig ausgearbeitete Schutzkonzepte an den Schulen, durch digitalisierte Lektionen oder die Möglichkeit, jederzeit an eine andere EF Schule wechseln zu können. EF passt sich den Gegebenheiten an, um Sprachaufenthalte weiterhin zu ermöglichen.

Nutze also die Chance und gewinne einen von 21 Sprachaufenthalten – den Sprachaufenthalt kannst du entweder selbst einlösen oder weiterverschenken.

Gratis teilnehmen

Mein Sprachaufenthalt in EF Brighton während Corona

Jana hat sich entschieden, ihr Sprachenjahr auch trotz Corona anzutreten. Im September 2020 ist sie nach Brighton gereist und hat in einem Interview mit EF von ihren bisherigen Erfahrungen erzählt.

Insta Stories von EF Schüler

Auch in diesem speziellen Jahr haben sich zahlreiche Schüler ihren Traum vom Sprachaufenthalt erfüllt. Erfahre in den Instagram Highlights von EF Schweiz, wie es ihnen geht und finde Antworten auf deine offenen Fragen.

Teilnahmeschluss: 30.09.2021

Teilnahmebedingungen

Wettbewerb

Dieser Beitrag wurde von Commercial Publishing in Zusammenarbeit mit EF Education AG erstellt. Commercial Publishing ist die Unit für Content Marketing, die im Auftrag von 20 Minuten und Tamedia kommerzielle Inhalte produziert.