Kochen mit FOOBY

Winterzeit ist Teezeit

Du trinkst nur Tee, wenn du krank bist? Schade, denn das Heissgetränk ist wahnsinnig vielseitig. Also lieber nicht abwarten, sondern gleich Tee trinken.

Vor allem in der kalten Jahreszeit gönnen wir uns gerne eine Tasse Tee. In anderen Ländern kommt das Heissgetränk jedoch das ganze Jahr über auf den Tisch. So verwundert es nicht, dass Tee nach Wasser das am häufigsten konsumierte Getränk der Welt ist. Die Türken verbrauchen mit jährlich 2,7 Kilogramm pro Kopf am meisten davon. Doch Tee ist nicht gleich Tee. Ursprünglich bezeichnete das Wort den Aufguss aus den Blättern der Teepflanze. Die Blätter des schwarzen, grünen und weissen Tees stammen übrigens alle von dieser Pflanze. Es ist die Verarbeitung, die den Unterschied ausmacht.

Hierzulande nennt man jedoch alles Tee, das mit heissem Wasser aufgebrüht wird. Also auch Getränke aus Gewürzen oder heimischen Kräutern. Diese haben streng genommen nichts mit Tee im traditionellen Sinne zu tun. So könnte man sagen, dass der beliebte Pfefferminztee gar kein Tee ist, sondern, wie die Franzosen sagen: eine «Infusion». Doch egal welche Bezeichnung zutrifft, schmecken tut er trotzdem.

Früchtetee: Beliebte Sorten sind Hagebutte, Apfel, ­Orange, Zitrone, Beeren
Früchtetee: Beliebte Sorten sind Hagebutte, Apfel, ­Orange, Zitrone, Beeren
1/4
Kräutertee: Beliebte Sorten sind Minze, Kamille, ­Fenchel, Lindenblüte, Eisenkraut
Kräutertee: Beliebte Sorten sind Minze, Kamille, ­Fenchel, Lindenblüte, Eisenkraut
2/4
Schwarztee: Beliebte Sorten sind Darjeeling, Assam, Earl Grey, Lapsang Souchong
Schwarztee: Beliebte Sorten sind Darjeeling, Assam, Earl Grey, Lapsang Souchong
3/4
Grüntee: Beliebte Sorten sind Bancha, Gunpowder, Gyokuro, Matcha, Secha
Grüntee: Beliebte Sorten sind Bancha, Gunpowder, Gyokuro, Matcha, Secha
4/4

ROOIBOS-GEWÜRZTEE

Das brauchts für 9 dl

  • 6 dl Wasser

  • 3 dl Mandeldrink

  • 1 Zimtstange

  • 4 Kardamomkapseln, zerstossen

  • ½ TL Pfefferkörner, zerstossen

  • 20 g Ingwer, in feinen Scheiben

  • 3 Beutel Rooibos-Tee nature

  • 1 EL Honig

Und so wirds gemacht

Wasser mit Mandel-Drink und den Gewürzen auf­kochen. Pfanne von der Platte nehmen, Teebeutel bei­geben, ca. 10  Min. ziehen lassen. Teebeutel entfernen, Honig darunterrühren. Tee durch ein Sieb in Gläser oder Tassen giessen.

Hinweis: Der Tee kann sowohl heiss als auch kalt ­genossen werden.

Kochen mit FOOBY

Dieser Beitrag wurde von Commercial Publishing in Zusammenarbeit mit Coop Genossenschaft erstellt. Commercial Publishing ist die Unit für Content Marketing, die im Auftrag von 20 Minuten und Tamedia kommerzielle Inhalte produziert.

Mit FOOBY, der Kulinarik-Plattform von Coop, wollen wir die wunderbare Welt des Kochens, Essens und Geniessens mit dir teilen. Egal, ob du ein leidenschaftlicher Koch bist oder eher ein Kochmuffel: Hier findest du jede Menge tolle Rezepte (schön übersichtlich nach Kategorien geordnet), Foodwissen, Kochanleitungen, How-to-Videos und Inspirationen à discrétion. Und dazu viele spannende Storys von Menschen, die gutes Essen genauso lieben wie wir selbst. Sieh dich in aller Ruhe um und entdecke die schmackhafte Welt von FOOBY.