Die Geschenke unter dem Tannenbaum dürfen auch mal Secondhand sein, zum Beispiel aus der Heilsarmee brocki.ch: nachhaltig Einkaufen und sich gleichzeitig sozial engagieren.
Die Geschenke unter dem Tannenbaum dürfen auch mal Secondhand sein, zum Beispiel aus der Heilsarmee brocki.ch: nachhaltig Einkaufen und sich gleichzeitig sozial engagieren.
Paid Post

Nachhaltiges und soziales Weihnachtsshopping

Weihnachten steht vor der Tür. Wer sich von der kommerziellen Shopping-Jagd distanzieren und seinen Liebsten trotzdem etwas schenken möchte, ist bei der Heilsarmee brocki.ch genau richtig. Der Erlös aus dem Verkauf fliesst direkt in Projekte für Menschen in Not.

Der Advent ist die Zeit des grossen Einkaufsrauschs. Menschen schleppen bergeweise Päckli aus Einkaufszentren und Innenstädten mit nach Hause. Die Rabattschlacht des Black Friday verlockt zu Hamsterkäufen und bringt Pöstler an die Kapazitätsgrenzen. Was per Mausklick bestellt und innert Tagen geliefert wird, endet aber manchmal ebenso schnell im Müll. Noch schlimmer steht es um zurückgeschickte Artikel aus dem Online-Handel. Anstatt neu verpackt in den Handel zurückgeführt, landen sie im Schredder. Ungebraucht, funktionstüchtig und in tadellosem Zustand.

Mensch statt Masse

Dieser Massenkonsum in der Adventszeit löst bei vielen Unbehagen aus. Dabei lässt sich Weihnachten feiern, ohne die Umwelt übermässig zu belasten. Zum Beispiel durch den Gang in eine der 20 Filialen von brocki.ch. Hier werden hochwertige Secondhand-Artikel weiterverkauft. Für Warenannahme, Ordnung und Kasse sorgen motivierte Mitarbeitende. «Einkaufen und Gutes tun» gilt hier im doppelten Sinn: Mit dem Erlös unterstützt die Heilsarmee, zu der brocki.ch gehört, soziale Projekte für Menschen in Not. Gerade während der Corona-Pandemie eine willkommene Hilfe. Denn in der Krise haben viele ihren Job verloren, von Armut Betroffene geraten noch stärker unter Druck. Mit Hilfsprojekten steht ihnen die Heilsarmee bei – etwa in Form von Essensabgaben, Notunterkünften für Obdachlose oder Unterstützung beim Wiedereinstieg in die Arbeitswelt.

Wer in den Heilsarmee Brocki-Filialen einkauft oder Waren spendet, unterstützt Menschen in Not : Kampagne Heilsarmee brocki.ch.
Wer in den Heilsarmee Brocki-Filialen einkauft oder Waren spendet, unterstützt Menschen in Not : Kampagne Heilsarmee brocki.ch.

Weihnachtsglanz und Winterzauber

Brocki-Gänger setzen also nicht nur ein Zeichen für nachhaltigen Konsum, sondern auch für den humanitären und solidarischen Gedanken der Heilsarmee. Gerade in der Vorweihnachtszeit lohnt sich ein Besuch in einer der beliebten Brocki-Filialen. Pünktlich und dank grosszügigen Warenspenden füllen sich die Regale mit glitzerndem Tannenschmuck, Geschenkpapier, Deko-Material oder Kerzen in allen Formen und Farben. Wer genügend Zeit mitbringt und mit offenen Augen durch die Gänge streift, hat gute Chancen auf Schnäppchen und Fundstücke, die bald hübsch verpackt unter dem Weihnachtsbaum liegen. Auch für Wintersportlerinnen und Modebewusste gibt es viel zu entdecken. Das Wintersortiment bietet warme Kleidung, Mützen und Handschuhe – sogar Schlitten, Skiausrüstung und typische Winterartikel wie Fondue-Caquelons oder Raclette-Öfeli stehen bereit.

Sicher einkaufen unter einem Dach

Flanieren durch die Brocki ist auch immer ein kleines Abenteuer. Das Sortiment wechselt täglich. Wer heute nichts findet, entdeckt vielleicht schon morgen ein tolles Sammlerstück. Das Konzept der Vielfalt auf grossen Ladenflächen bewährt sich – gerade in Corona-Zeiten. Statt einem anstrengenden Shopping-Marathon im städtischen Menschengewusel bietet die Brocki viel Platz und vereint Modegeschäft, Küchenladen und Spielwarenabteilung unter einem Dach. Wer dieses Jahr lieber gemütlich stöbert statt in letzter Minute die Geschäfte stürmt, ist hier genau richtig. Also: Maske auf, Abstand halten und die Entdeckungstour kann beginnen!

Statt sich dieses Jahr durch Einkaufszentren zu kämpfen, um die perfekten Geschenke für die Liebsten zu kaufen, tuts dieses Jahr auch ein
Abstecher in...
Statt sich dieses Jahr durch Einkaufszentren zu kämpfen, um die perfekten Geschenke für die Liebsten zu kaufen, tuts dieses Jahr auch ein Abstecher in die Heilsarmee brocki.ch Filiale.
1/5
In den Filialen der Heilsarmee brocki.ch finden sich tausende Schätze für Gross und Klein.
In den Filialen der Heilsarmee brocki.ch finden sich tausende Schätze für Gross und Klein.
2/5
Und das beste am Weihnachtsshopping in Brocki-Filialen: Der Erlös geht an Menschen in Not.
Und das beste am Weihnachtsshopping in Brocki-Filialen: Der Erlös geht an Menschen in Not.
3/5
Tob dich also aus und finde nicht nur Weihnachtsschätze, sondern vielleicht sogar deine neue Ski-Ausrüstung.
Tob dich also aus und finde nicht nur Weihnachtsschätze, sondern vielleicht sogar deine neue Ski-Ausrüstung.
4/5
So machst du nicht nur deiner Familie eine Freude, sondern tust dabei auch gleich noch Gutes.
So machst du nicht nur deiner Familie eine Freude, sondern tust dabei auch gleich noch Gutes.
5/5

Mit der BrockiCard profitieren

Mit der BrockiCard sammelst du bei jedem Einkauf und bei jeder Warenspende BrockiPunkte, die wiederum in Rabattbons umgewandelt werden. Wenn du deine BrockiCard bis zum 24. Dezember beziehst, profitierst du ausserdem von einem attraktiven Startguthaben. 

Bezieh deine BrockiCard in der Heilsarmee-Brocki-Filiale in deiner Nähe oder unter brockicard.ch.

Paid Post

Dieser Beitrag wurde von Commercial Publishing in Zusammenarbeit mit Stiftung Heilsarmee Schweiz erstellt. Commercial Publishing ist die Unit für Content Marketing, die im Auftrag von 20 Minuten und Tamedia kommerzielle Inhalte produziert.