FFP2-Masken schützen nicht nur deine Umgebung, sondern auch dich selbst.
FFP2-Masken schützen nicht nur deine Umgebung, sondern auch dich selbst.
Paid Post

Run auf FFP2-Masken

Aktuell steigt in der breiten Bevölkerung die Nachfrage nach FFP2-Masken. Denn diese schützen nicht nur die Menschen in der Umgebung am zuverlässigsten, sondern auch ihre Träger. Gerade im dicht gedrängten ÖV kann dies entscheidend sein.

Masken verhindern, dass der Träger Menschen in seiner Nähe über ausgeatmete Tröpfchen (Aerosole) mit Viren oder anderen Krankheitserregern ansteckt. Der Maskenträger selbst ist Experten zufolge jedoch nur eingeschränkt geschützt, weil viele Masken für Aerosole durchlässig sind. Einen hundertprozentigen Schutz bieten Masken also nicht. Aber manche sind wirkungsvoller als andere – Modelle mit FFP2-Filter zum Beispiel. FFP2-Masken machen dann Sinn, wenn man von vielen Menschen umgeben ist. Etwa in vollen öffentlichen Verkehrsmitteln, bei Versammlungen und natürlich auch beim Kontakt mit infizierten Personen.

Allerdings werden die hierzulande verkauften Schutzmasken oft falsch deklariert. Wer online einkauft, hat zumindest die Möglichkeit, die Prüfberichte und/oder Herstellerzertifikate einzusehen und sich so von der Qualität zu überzeugen.

Wie ist eine CE-zertifizierte FFP2-Maske korrekt gekennzeichnet?

1.    CE & vierstellige Nummer
2.    Bezeichnung der Maske
3.    Norm & Jahr der Veröffentlichung
4.    Klassifizierung: FFP2

Fairmask bietet qualitative hochwertige, geprüfte Masken zu fairen Preisen und ab Schweizer Lager an.
Fairmask bietet qualitative hochwertige, geprüfte Masken zu fairen Preisen und ab Schweizer Lager an.

Fairmask – geprüfte Masken zu fairen Preisen

Fairmask.ch hat sich zum Ziel gesetzt, dem Preiswahn und der leider oft schlechten Maskenqualität entgegenzuwirken. Seit Monaten hat der Schweizer Webshop mit 2.45 Franken für CE-zertifizierte FFP2-Masken respektive 3.45 Franken für CE-zertifizierte FFP2-Masken „Made in Germany“ den fairsten Preis. Alle Produkte sind geprüft, korrekt deklariert und ab Schweizer Lager erhältlich. 

Immer mehr Firmen stellen Masken zur Verfügung

Fairmask unterstützt auch Unternehmen und Institutionen dabei, die jeweils passende Schutzmaske zu fairen Preisen beziehen zu können. Vom Coiffeur oder der (Zahn-)Arztpraxis, über Schulen und Universitäten, bis hin zum Grossunternehmen variiert das Angebot von der einfachen Hygienemaske über CE-markierte medizinische Masken des Typs IIR bis hin zur CE-zertifizierten FFP2-Schutzmaske.

FFP2-Schutzmaske
 

• CE 0598, EN 149

• schützt auch den Träger 

• verpackt in 5er Einheiten

5 à  2.45 Franken pro Stück

FFP2-Schutzmaske (Made in Germany)

• CE 2163, EN 149

• Made in Germany

• schützt auch den Träger 

• verpackt in 5er Einheiten


5 à 3.45 Franken pro Stück

Paid Post

Dieser Beitrag wurde von Commercial Publishing in Zusammenarbeit mit Fairmask.ch erstellt. Commercial Publishing ist die Unit für Content Marketing, die im Auftrag von 20 Minuten und Tamedia kommerzielle Inhalte produziert.

Fairmask importiert qualitativ hochwertige Masken direkt ab Werk und verfügt über Experten im Bereich Quality und Regulatory. Dadurch sind wir in der Lage, den Preiswahn zu unterbinden und geprüfte Schutzmasken zu fairen Preisen anzubieten. Für grössere Mengen oder Beratung kontaktieren Sie uns bitte direkt unter info@fairmask.ch.