Seit dem Enthüllungsinterview mit Talkmasterin Oprah Winfrey sind Prinz Harry und seine Frau Meghan in aller Munde: Harry erklärte, wie ein Mitglied der royalen Familie die Hautfarbe seines ungeborenen Sohns zum Thema machte. Der jüngere der beiden Prinzen galt lange vor dessen aktueller Abkehr als Familienrebell.
Seit dem Enthüllungsinterview mit Talkmasterin Oprah Winfrey sind Prinz Harry und seine Frau Meghan in aller Munde: Harry erklärte, wie ein Mitglied der royalen Familie die Hautfarbe seines ungeborenen Sohns zum Thema machte. Der jüngere der beiden Prinzen galt lange vor dessen aktueller Abkehr als Familienrebell. (imago images / PA Images)
20 Minuten Radio

Ist Harry ein Kuckuckskind?

Und alle weiteren Pop- und People-News der Woche in der 20 Minuten Radio-Show «News Juice».

Darum gehts

  • Freitag ist «News Juice»-Tag bei 20 Minuten Radio.

  • Für den wöchentlichen Gossip-Talk hat «Morning Show»-Moderatorin Andrea jeweils Besuch von 20 Minuten-Unterhaltungsredaktor Schimun.

  • Die beiden diskutieren News aus der Popkultur- und People-Welt.

  • Die «Morning Show» läuft immer montags bis freitags zwischen 5.00 und 10.00 Uhr live auf unseren Sender.

Jeweils freitags kriegt «Morning Show»-Moderatorin Andrea Besuch von 20 Minuten-Unterhaltungs-Redaktor Schimun. Diese Woche steht das Gesprächsthema ausser Frage: Das Enthüllungsinterview von Herzogin Meghan (39) und Prinz Harry (36) mit Moderatorin Oprah Winfrey (67) ist seit der Erstaustrahlung am Sonntag allgegenwärtig in westlichen Medien.

Werbung

«Der TV-Event im US-Fernsehen lockte so viele Zuschauer*innen vor die Glotze wie zuletzt die Oscars 2020 – 17 Millionen», erklärt Schimun. Im Fokus der öffentlichen Diskussion standen Rassismusvorwürfe; die Frage, mit welcher Hautfarbe das Kind von Herzogin Meghan und Prinz Harry wohl zur Welt kommen werde.

Für alle, die den Clip noch nicht gesehen haben – so kam die Sache im Interview zum Vorschein. Meghan führt darin aus, wozu Rassismus und Ausgrenzung führten:

«Dass das Königshaus eine gewisse rassistische Tendenz hat, war doch klar, oder?», fragt Andrea. «Eh. Grossbritannien ist eine Kolonialmacht, die royale Familie besteht aus weissen, älteren Menschen», so Schimun. «Dass das jetzt tatsächlich einmal ein Familienmitglied ausspricht, ist neu.»

Gründet der familiäre Bruch viel tiefer?

Aber wer hats denn nun gesagt? «Prinz Philip wars ja scheinbar nicht», so Schimun. «Du, der Apfel fällt nicht weit vom Stamm», suggeriert Andrea. Die 20 Minuten Radio-Moderatorin glaubt eh einer anderen Theorie: «Ich behaupte mal frech, dass der einzige Verwandte, den Harry noch im Königshaus hat, sein Halbbruder William ist.»

Ein Gerücht, dass bei Oprah nie zur Sprache kam: Ist Charles gar nicht Harrys Vater, sondern Dianas Reitlehrer James Hewitt? «100 Prozent», meint Andrea. «Wir wollen hier ja auch neuen Gossip in die Welt tragen.»

«News Juice» gibts jeden Freitag in der 20 Minuten Radio-«Morning Show», zwischen 5.00 und 10.00 Uhr live auf dem Sender.

Musik und News jetzt auf 20 Minuten Radio

Die neuesten Musik-Crushes unserer Moderatoren, News, die bewegen, sowie Hintergründe und Fun Facts aus der Welt des Sounds findest du täglich live auf unserem Sender, auf Instagram und Facebook.

20 Minuten Radio hörst du kostenlos über unsere App, DAB+ in Zürich, Bern, Thun, Biel, St. Gallen, Basel und Luzern sowie über UKW in der Region Zürich auf 93,0 und 105,0.