Paid Post

Kochen mit FOOBY

In acht Brunch-Klassikern um die Welt

Ein ausgedehnter Brunch bietet die ideale Gelegenheit für eine kulinarische Weltreise. Wetten, dass unsere Favoriten auch dich begeistern?

Weil es für den Start in einen freien Tag nichts Schöneres gibt als etwas Süsses, beginnen wir unsere kulinarische Weltreise in Belgien. Von dort stammen die köstlichen warmen Waffeln, die sich im Sommer nicht nur mit Glace oder Schlagrahm, sondern auch mit frischen Beeren garnieren lassen. Und weil Süsses Appetit auf Herzhaftes macht, geht es nun weit in den Nahen Osten, nach Israel. Im neuen Lieblingsland zahlreicher Foodies erwartet uns eine Shakshuka – im Pfännchen servierte Eier mit scharfer Tomatensauce, Zwiebeln, orientalischen Gewürzen und frischem Koriander. Noch schmackhafter wird deine Shakshuka, wenn du sie mit Feta garnierst. Der Käse zergeht in der Sauce und macht sie wunderbar cremig.

Oder wie wäre es mit einer stärkenden Hühnersuppe mit ganz vielen asiatischen Kräutern und Reisnudeln? Die schmeckt nicht nur in ihrer thailändischen Heimat ausgezeichnet und hilft am Weekend auch gegen einen Kater. Nach Asien ist Nordamerika an der Reihe, schliesslich haben die USA eine ganze Menge klassischer Brunch-Gerichte zu bieten. Besonders beliebt: Pancakes mit diversen Toppings und Eggs Benedict, auf goldbraunem Toast angerichtete pochierte Eier mit Schinken und Sauce Hollandaise. Wenn du anstelle von Schinken geräucherten Lachs verwendest, heisst das Gericht Eggs Royale. Rauchlachs macht sich ausserdem zwischen den beiden Hälften eines Bagels ausgezeichnet, begleitet von cremigem Frischkäse, Zitronenfilets, Kapern und frischem Dill.

Zum Schluss kehren wir nach Europa zurück, gönnen uns ein wenig Italianità in Gestalt von Melone mit Rohschinken sowie ein reichhaltiges Schweizer Birchermüesli. In dieses gibst du neben dem klassischen geraffelten Apfel eine Auswahl der verführerischen Früchte und Beeren, die zurzeit gerade Saison haben. Als Getränke empfehlen sich neben Kaffee, Tee und Orangensaft hausgemachte Eistees – zum Beispiel mit Minze, Granatapfel oder Zitronengras.

Paid Post

Paid Posts werden von unseren Kunden oder von Commercial Publishing Tamedia in deren Auftrag erstellt. Sie sind nicht Teil des redaktionellen Angebots.

Mit FOOBY, der Kulinarik-Plattform von Coop, wollen wir die wunderbare Welt des Kochens, Essens und Geniessens mit dir teilen. Egal, ob du ein leidenschaftlicher Koch bist oder eher ein Kochmuffel: Hier findest du jede Menge tolle Rezepte (schön übersichtlich nach Kategorien geordnet), Foodwissen, Kochanleitungen, How-to-Videos und Inspirationen à discrétion. Und dazu viele spannende Storys von Menschen, die gutes Essen genauso lieben wie wir selbst. Sieh dich in aller Ruhe um und entdecke die schmackhafte Welt von FOOBY