Der absolute Fussballkenner Schnegg vom Podcast «unsportlich» muss sich nun endgültig im Duell beweisen. Gegen wen er spielen wird, siehst du im Video.
Paid Post

Die vegetarischen Europameister für den Grill

Null Fleisch, 100 Prozent Geschmack: Die Vegi-Würste von The Green Mountain bringen nachhaltigen Genuss und passen immer.

Die plant-based Nationalwurst nimmt es weiterhin mit Italien auf

Mit dem ersehnten EM-Sieg gegen Italien hat es am Mittwoch in Rom leider nicht geklappt. Dafür heisst es bei den Fussball-Snacks Vorteil Schweiz! Dank der plant based Nationalwurst von The Green Mountain. Nach zehn Minuten auf dem Grill oder acht Minuten in der Pfanne ist der Vegi-Cervelat so schön gebräunt und unwiderstehlich knackig, dass er selbst einer perfekten neapolitanischen Pizza die Show stiehlt. Dem knusprigen Teig, der fruchtigen Tomatensauce und dem cremigen Mozzarella aus Italien hält die plant-based Nationalwurst das für Cervelats so typische, angenehm rauchige Aroma und ihren höchst appetitlichen Biss entgegen. 100 Prozent fleischlos auf Basis von Rapsöl und Erbsen. Deine Geschmacksnerven werden jubeln wie die Fans nach einem Treffer ihrer Mannschaft!

Die «Nationalwurst», die Cervelat-Alternative mit Null Fleisch kann warm und kalt genossen werden. Natürlich, und rauchig wie das Original.
Die «Nationalwurst», die Cervelat-Alternative mit Null Fleisch kann warm und kalt genossen werden. Natürlich, und rauchig wie das Original.

Die plant-based Bratwurst für das Gruppenfinale gegen die Türkei

Nichts gegen einen Döner Kebab mit Tomaten, Zwiebeln, Weisskohl und Knoblauch-Joghurt-Sauce. Aber manchmal kann es beim Essen wie beim Fussball nicht geradlinig genug sein. Für das letzte EM-Gruppenspiel der Schweizer gegen die Türkei empfehlen wir deshalb die plant-based Bratwurst von The Green Mountain. Die ist genauso knackig wie eine St. Galler Kalbsbratwurst, schmeckt vom Grill ebenso gut wie aus der Pfanne und besticht mit der Vielseitigkeit eines variablen Mittelfeldspielers. Gentechnik, Palmöl, Soja, Zuckerzusatz und Geschmacksverstärker? Braucht diese schmackhafte Wurst alles nicht! Für die schöne Konsistenz und das würzige Aroma sorgen unter anderem Erbsen, Kräuterseitlinge, Rapsöl und eine typische Gewürzmischung.

Die plant-based Bratwurst ist reich an Ballaststoffen und Vitamin B12 und verzichtet auf Gentechnik, Zuckerzusatz, Palmöl und Geschmacksverstärker.
Die plant-based Bratwurst ist reich an Ballaststoffen und Vitamin B12 und verzichtet auf Gentechnik, Zuckerzusatz, Palmöl und Geschmacksverstärker.

Die plant-based Bauernbratwurst für den Match deiner Träume

Grillmeisterinnen und -meister brauchen wie die Fussballtrainer an der EM ein goldenes Händchen. Greifen Sie deshalb zur plant-based Bauernbratwurst von The Green Mountain. Sie besticht durch ihren rauen Biss und ein einmaliges Mundgefühl – so wie man sich das von einer rustikalen Bauernbratwurst gewohnt ist. Obwohl diese Wurst kein Fleisch enthält, ist sie besonders reich an Proteinen. Dank Erbsen, die zusammen mit Rapsöl, Kräuterseitlingen und anderen natürlichen Zutaten für ein nachhaltiges Genusserlebnis sorgen. Der Klassiker für diesen Grillsommer!

Die Bauernbratwurst, der Klassiker, der auf keinem Grill fehlen darf, besticht durch seinen rauen Biss und die einmalige Haptik.
Die Bauernbratwurst, der Klassiker, der auf keinem Grill fehlen darf, besticht durch seinen rauen Biss und die einmalige Haptik.

Mehr Fussball, mehr Vegi-Rezepte!

Lust auf noch mehr spannende Rezepte ohne Fleisch, mit denen du deine Freunde bei der nächsten Fussball-Grillparty überraschen kannst? Dann schau doch mal hier vorbei!

Paid Post

Dieser Beitrag wurde von Commercial Publishing in Zusammenarbeit mit The Green Mountain erstellt. Commercial Publishing ist die Unit für Content Marketing, die im Auftrag von 20 Minuten und Tamedia kommerzielle Inhalte produziert.