Genoni auf Titelfang

Sein sportliches Ziel: Der beste Goalie der Schweiz zu werden. Sein Ziel neben dem Eis: Gerüstet sein für seine zweite Karriere. Darum studiert Leonardo Genoni parallel zu seinem Job an der FFHS. Möglich wird das durch einen grossen Anteil an Online-Studium.

«Ohne die FFHS hätte ich nicht studieren können», gibt Leonardo Genoni unumwunden zu. Nach seinem Bachelor und Master in Wirtschaft hat er mittlerweile sein drittes Studium in Angriff genommen. Neben seinem Einsatz als Hockeygoalie des EV Zug keine leichte Aufgabe. Aber mit dem speziellen Studienmodell der FFHS, dem Blended Learning, ist es für den dreifachen Familienvater zu schaffen: An der FFHS ist die Präsenzzeit auf ein Minimum beschränkt. Dank modernem E-Learning und guter fachlicher Betreuung können sich die Studierenden den grössten Teil des Stoffes online aneignen.

Einblicke in die Berufswelt

Dies erlaubt natürlich grosse Flexibilität, um das Studium mit Job, Familie oder Sport zu vereinen. Die FFHS empfiehlt sogar eine Berufstätigkeit von 80 Prozent, praktisch alle Studierenden stehen voll im Arbeitsleben. Ein weiterer Vorteil, wie Genoni findet: «Mir ist es wichtig, auf meine zweite Karriere vorbereitet zu sein. An der FFHS schätze ich den Austausch mit meinen Mitstudierenden und Dozenten. Sie geben mir Einblick in eine Berufswelt, die ich als Eishockey-Spieler kaum kannte.»

Die FFHS bietet berufsbegleitende Bachelor- und Master-Studiengänge sowie Weiterbildungen an. Sämtliche Studiengänge führen zu gesamtschweizerisch und international anerkannten Abschlüssen.

Neugierig? Erfahren Sie mehr über das flexible Modell der FFHS und die Studiengänge und das flexible Modell.

Fernfachhochschule Schweiz

Zürich ǀ Bern ǀ Basel ǀ Brig
www.ffhs.ch

Paid Post

Paid Posts werden von unseren Kunden oder von Commercial Publishing Tamedia in deren Auftrag erstellt. Sie sind nicht Teil des redaktionellen Angebots.

Die FFHS

Die Fernfachhochschule Schweiz ist eine eidgenössisch anerkannte Fachhochschule. Als einzige Fachhochschule der Schweiz bietet die FFHS alle Studiengänge ausschliesslich im Blended Learning-Modell an: Den grössten Teil Ihres Studiums absolvieren Sie im begleiteten Selbststudium via Online-Lernplattform, etwa 20 Prozent findet als Präsenzunterricht in einem der vier Campus (Zürich, Basel, Bern oder Brig) statt. 2021 eröffnet die FFHS ihren neuen Campus direkt am HB Zürich.

Studienangebot

Bachelor of Science

  • Betriebsökonomie

  • Wirtschaftsingenieurwesen

  • Informatik

  • Wirtschaftsinformatik

  • Ernährung & Diätetik

Entdecke auch unsere Master-Programme und Weiterbildungen oder besuche einen der nächsten Infoanlässe in Zürich, Bern, Basel oder Brig.