Paid Post

Haarentfernung: Die besten Methoden im Überblick

Rasieren, Lasern, Epilieren oder Wachsen? Mittel zur Haarentfernung gibt es zahlreiche. Die Richtigen zu finden, ist dabei nicht immer einfach. Entdecke hier die drei beliebtesten Methoden für eine glatte Haut im Sommer.

1. Haarentfernung mit Wachs

Von einigen gefeiert, von anderen gemieden: Haarwachsstreifen versprechen ein besonders langes Ergebnis ohne Härchen. Da der Gang ins Waxing-Studio oftmals teuer ist, gibt es unterdessen zahlreiche Produkte für das Wachsen zu Hause. Dabei werden die Haare entgegen der Wuchsrichtung ausgerissen und müssen dafür idealerweise einige Millimeter lang sein. Wird das Wachsen richtig gemacht, ist die Haut nicht nur besonders glatt, sondern auch 1 bis 2 Monate lang befreit von störenden Härchen. 

Veet Kaltwachsstreifen Körper & Beine für sensible Haut

Die Kaltwachsstreifen von Veet werden nur in den Händen erwärmt und brauchen keine zusätzlichen Produkte. Die Streifen sind ideal für die Beine oder den Körper, für kleinere Körperstellen können die Streifen auseinandergeschnitten werden. Der Wachs wurde für sensible Haut entwickelt und hinterlässt ein langanhaltendes Gefühl von glatter Haut.

Vorteile der Haarentfernung mit Wachs: 

  • Die Haut bleibt besonders lange komplett glatt

  • Der Vorgang muss nicht täglich, sondern nur alle paar Wochen wiederholt werden

  • Für jede Stelle gibt es spezifische Produkte

Nachteile der Haarentfernung mit Wachs: 

  • Das Wachsen der Haut kann schmerzhaft sein

  • Eine Selbstanwendung erfordert etwas Übung

Veet Kaltwachsstreifen Bikini & Achseln für sensible Haut

Diese Wachsstreifen sind besonders geeignet für die sensible Haut im Intimbereich oder unter den Achseln. Sie enthalten pflegende Shea-Butter und duften wunderbar nach Acai. 

2. Haarentfernung mit Laser und IPL

Immer beliebter wird die Haarentfernung mit Laser und IPl Geräten die Geräte versprechen eine dauerhafte Haarentfernung, sodass du Rasierer und Co. bald in die Tonne werfen kannst. Beim Lasern wird mit Licht das Melanin in der Haarwurzel angegriffen und zerstört, IPL dagegen arbeitet mit Breitbandlicht, also Lichtimpusen. Richtig angewendet, kommen die meisten Härchen nach korrektem Lasern nicht zurück. 

IPL Velvet Skin Pro

Der IPL Velvet Skin Pro von Beurer arbeitet mit modernster IPL. Das Gerät verfügt über innovative Lichttechnologie, die auch von Hautärzt*innen zur professionellen Haarentfernung angewendet wird. Das IPL erreicht die Haarfollikel tief unter der Haut und verhindert so das Nachwachsen der Haare. Der IPL Velvet Skin Pro erreicht bereits nach drei bis vier Behandlungen eine 50-prozentige Haarreduzierung. 

Vorteile der Haarentfernung mit Laser und IPL: 

  • Härchen werden dauerhaft entfernt

  • Lasergeräte sind viel günstiger als der Gang ins Kosmetikstudio

  • Schmerzfrei und einfach

Nachteile der Haarentfernung mit Laser und IPL:

  • IPL oder Laser sind in der Erstanschaffung teurer als Rasierer und Co. 

  • Funktioniert nicht bei sehr hellen Haaren oder sehr dunkler Haut

SmoothSkin Bare+

Mit 100 Impulsen pro Minute ist SmoothSkin Bare Plus ein besonders effizientes IPL-Gerät. Durch das pulsierende IPL Licht wird der Haarwachstumszyklus unterbrochen, denn durch die Lichtenergie wird die Haarwurzel lahmgelegt. Bei regelmässiger Behandlung wird das Nachwachsen dauerhaft verhindert und die Haut von Haaren befreit – der teure Gang ins Kosmetikstudio zum Lasern bleibt dir also erspart. In nur zehn Minuten lässt sich damit der ganze Körper behandeln, zudem kann der Laser selbst im Intimbereich angewendet werden. Erkennbare Resultate erzielst du bereits in weniger als vier Wochen.

3. Haarentfernung mit Cremes und Pasten

Enthaarungscremen oder Pasten gelten als besonders einfacher und schmerzfreier Weg, störende Härchen zu entfernen. Einmal aufgetragen kannst du dich um anderes kümmern, bis die Einwirkzeit vorbei und die Creme wieder entfernt werden kann. Die meisten Produkte enthalten einen Wirkstoff auf Schwefelbasis, der die Haarwurzeln löst und die Haare ausfallen lässt. So bleibt die Haut länger glatt. 

Hair Removal Powder

In weniger als zehn Minuten zur glatten Haut mit dem IntoMe Removal Powder: Es ist speziell für die Intimzone konzipiert und beugt Irritationen vor. Das Puder ist ideal für Männer und Frauen und sorgt für eine besonders geschmeidige Haut. Indem du das Puder mit Wasser mischt, entsteht aus dem Puder eine dicke Haarentfernungspaste, die ganz einfach auf die gewünschten Bereiche aufgetragen werden kann. 

Vorteile der Haarentfernung mit Cremes und Pasten: 

  • Praktisch und einfach in der Anwendung

  • Komplett schmerzfrei

  • Hinterlässt keine Stoppeln und super glatte Haut

Nachteile der Haarentfernung mit Cremes und Pasten:

  • Manche Cremes zur Haarentfernung riechen unangenehm

  • Oftmals nicht für besonders sensible Hautbereiche geeignet

Veet Haarentfernungs-Creme

Speziell für Männer geeignet ist die Haarentfernungscreme von Veet. Sie ist ideal für die Haarentfernung an der Brust, an den Armen und Beinen, am Rücken oder an den Achseln. Sie wirkt bereits bei sehr kurzen Haaren und sorgt im Vergleich zur Nassrasur für eine langfristig glatte Haut - zudem hat sie einen angenehmen Duft. Ebenfalls spendet die Creme intensive Feuchtigkeit.

Veet Gesichts-Haarentfernungs-Creme-Set

Auch störende Härchen im Gesicht können mit Haarentfernungscremes erfolgreich entfernt werden. Veet Essential Inspirations wurde speziell für die Anwendung im Gesicht konzipiert, insbesondere der Oberlippe, dem Kinn und der Wangen. Die Anwendung ist einfach und benötigt nur wenige Minuten. Die Enthaarungscreme ist geeignet für alle Hauttypen und feuchtigkeitsspendend. Im Set ist zusätzlich eine Feuchtigkeitspflege enthalten.

Du hast noch nicht das perfekte Produkt für dich entdeckt? Im Amorana-Shop findest du zahlreiche Methoden zur Haarentfernung. Hier kannst du durch das Sortiment stöbern: 

Paid Post

Dieser werbliche Beitrag wurde von Bluebox Shop AG erstellt. Er wurde von Commercial Publishing, der Unit für Content Marketing, die im Auftrag von 20 Minuten und Tamedia kommerzielle Inhalte produziert, für die Publikation aufbereitet, wobei die Haftung für Inhalte (Wort, Bild) und externe Links bei Bluebox Shop AG liegt.