Engadin: Studiere Tourismus da, wo er stattfindet!

Du suchst nach einem praxisnahen, fundierten Tourismusstudium? Dein Plus bei uns: Berufserfahrung sammeln, Businessfächer in Englisch und zusätzliche Vertiefungen für noch mehr Chancen.

Seit über 25 Jahren bildet die Höhere Fachschule für Tourismus (HFT) Graubünden erfolgreich junge Professionals aus. Die Ausbildung im Engadin ist einzigartig: Studieren inmitten einer der bekanntesten Feriendestinationen der Welt und dabei das echte «Campusleben» inklusive der vielfältigen Sport- und Freizeitmöglichkeiten geniessen. Teil der Ausbildung zur/zum «dipl. Tourismusfachfrau/mann HF» sind Vertiefungsrichtungen in Marketing, Public Relations oder Eventmanagement, die dich optimal auf die eidg. Fachausweise vorbereiten (Marketing/PR) oder dir den Zugang zum CAS (Eventmanagement) ermöglichen. Zum «Bachelor in Tourism» der FH Graubünden gelangst du dank unseren Sommerkursen – Tourism Summer School – in nur einem Zusatzjahr.

Foto: Markus Greber © Engadin St. Moritz Tourismus
1/8
Foto: Gian Giovanoli © Academia Engiadina
2/8
Foto: Robert Bösch © Engadin St. Moritz Tourismus
3/8
Foto: Gian Giovanoli © Engadin St. Moritz Tourismus
4/8
Foto: Gian Giovanoli © Academia Engiadina
5/8
Foto: Gian Giovanoli © Engadin St. Moritz Tourismus
6/8
Foto: Immanuel Meier © Engadin St. Moritz Tourismus
7/8
Foto: Filip Zuan © Engadin St. Moritz Tourismus
8/8

Lernen von und mit der Praxis: Touristische Partner sind ein wichtiger Teil der Ausbildung. Während drei Wochenseminaren im In- und Ausland wendest du dein Wissen an konkreten Herausforderungen der Praxis an und gewinnst so Sicherheit. Dank unserem Netzwerk profitierst du nicht nur von einem Zugang zu spannenden Praktikumsstellen, diverse Anlässe helfen dir auch beim Einstieg in die Berufswelt.

Spielst du mit dem Gedanken, im Ausland zu arbeiten? Exklusiv bei uns hast du die Möglichkeit, einen Teil der Fächer (3-4 Fachgebiete) im ersten Studienjahr in Englisch zu absolvieren und deine Chancen auf dem globalen Arbeitsmarkt zu erhöhen. Für den Studienstart im August 2020 sind noch wenige Plätze frei.

Studienstart 2020: letzte Plätze frei

Für den Studienstart August 2020 sind nur noch wenige Plätze frei. Melde dich heute noch für einen individuellen Schulbesuch oder für ein Beratungsgespräch an.

Unser Studienberater, Luzi Heimgartner, freut sich auf dich. (T +41 81 851 06 06/11 oder luzi.heimgartner@academia-engiadina.ch)

Unter dem Dach der Academia Engiadina AG in Samedan befinden sich eine Mittelschule (Gymnasium, Fach- und Sportmittelschule), die HFT Graubünden und das Weiterbildungszentrum. Dieser Facettenreichtum macht den Campus zu einem speziellen Begegnungsort. Rund 240 Schüler/innen, 120 Studierende sowie 500 Kursteilnehmende geniessen Bildung auf höchstem Niveau.

Paid Post

Paid Posts werden von unseren Kunden oder von Commercial Publishing Tamedia in deren Auftrag erstellt. Sie sind nicht Teil des redaktionellen Angebots.