Paid Post

Welche Schutzmaske ist die beste?

Die Schweiz nach dem Lockdown: Obwohl der Bundesrat keine flächendeckende Maskenpflicht angeordnet hat, gehört das Tragen von Atemschutzmasken zu den wirksamen Massnahmen gegen die Ausbreitung des neuen Coronavirus COVID-19. Doch welche Masken bieten den besten Schutz und höchsten Komfort?

Obwohl sich Experten lange uneinig waren, gelten Atemschutz- und Hygienemasken inzwischen weiterhin als effizienter Schutz gegen die Verbreitung des neuen Coronavirus COVID-19. In unseren Nachbarländern Österreich, Deutschland, Frankreich und Italien sind Mund-Nasen-Schutzmasken Pflicht. Auch in der Schweiz werden vermehrt Masken getragen, was insbesondere im Zuge der Lockerung der Lockdown-Massnahmen sinnvoll ist. Doch viele sind sich unsicher, zu welcher Maske sie greifen sollen. Es gibt zahlreiche verschiedene Modelle, die sich in Schutzklassen und Tragekomfort unterscheiden. Welche Maske ist also «die beste»?

Masken im Selbsttest: Es muss nicht immer die Teuerste sein

Um diese Frage zu beantworten, haben wir unser umfassendes Sortiment auf «Herz und Nieren» geprüft und eine Woche lang im Selbsttest verschiedene Masken hinsichtlich Alltagstauglichkeit und Komfort bewertet. FFP2 oder doch lieber nur die OP-Maske? Sicher ist, dass es nicht immer die teure KN95 sein muss, die aber durchaus Vorteile bietet. Lese hier, wie die verschiedenen Masken abschneiden.

Der Spitzenreiter: KN95 mit Ventil

Diese FFP2-Maske schneidet in Punkto Komfort (10/10) und Tragdauer (10/10) am besten ab und bietet hohe Sicherheit für den Träger jedoch nicht für das Umfeld (9/10). Sie sitzt bequem und das Atmen fällt leicht, sodass sie auch über einen längeren Zeitraum getragen werden kann, ohne lästig zu sein. Auch beim Arbeiten bewährt sich das Modell sehr und schützt zudem vor Staub und Pollen. Für 75 Franken erhältst du eine Packung mit zehn Stück bei schutzmasken.ch.

Maximale Sicherheit: KN95 ohne Ventil

Die KN95 ohne Ventil, ebenfalls in der Schutzklasse FFP2 angesiedelt, bietet Träger und Umfeld maximale Sicherheit (10/10). Durch das fehlende Ventil kann die Atmung mit der Zeit etwas beeinträchtigt werden, was auch die Tragdauer durch die steigende Feuchtigkeit reduziert. Die KN95 gibt es bereits ab 49 Franken pro Packung mit zehn Stück bei schutzmasken.ch.

Der Klassiker: Die Einweg-Hygienemaske (OP-Maske)

Diese Maske schützt in erster Linie das Umfeld vor einer Tröpfcheninfektion. Hinsichtlich Komfort (7/10), Tragdauer (6/10) und Sicherheit (7/10) liegt diese Maske etwas zurück, dafür ist sie allerdings preisgünstig: Eine Packung mit 50 Stück erhältst du für lediglich 60 Franken bei schutzmasken.ch.

Schutzmasken günstig im Schweizer Online-Shop kaufen

Unter schutzmasken.ch findest du ein breites Sortiment FFP2- und Hygienemasken zu günstigen Preisen. Wir haben alle Schutzmasken auf Lager und versenden die Artikel noch am Tag der Bestellung per A-Post in die ganze Schweiz.

Schutzmasken.ch ist der seriöse Schweizer Online-Shop für Atemschutz- und Hygienemasken. Wir vertreiben ausschliesslich qualitativ hochwertige Produkte zu günstigen Preisen an Privat- und Geschäftskunden in der Schweiz. Auf Anfrage liefern wir auch grössere Mengen. Wir haben alle Produkte auf Lager und versenden am gleichen Tag per PostPac Priority.

info@schutzmasken.ch

Paid Post

Paid Posts werden von unseren Kunden oder von Commercial Publishing Tamedia in deren Auftrag erstellt. Sie sind nicht Teil des redaktionellen Angebots.