Gemeinsam gegen Bauchfett und Cellulite

Die aktuelle Zeit ist besonders für figurbewusste Personen nicht einfach. Der eingeschränkte Bewegungsspielraum und Sorgen um die Zukunft können negative Folgen auf Essgewohnheiten und das körperliche Wohlbefinden haben. Fühlst du dich nicht ganz wohl und möchtest deinem Körper etwas Gutes tun? Slim & more ist für dich da.

Kostenloses Beratungsgespräch und Figuranalyse

Alles beginnt mit einem ersten, kostenlosen Beratungsgespräch inklusive Figuranalyse, in dem wir gemeinsam mit dir herausfinden welche Behandlungsmethoden für dich in Frage kommen.

Ob du Bauchfett loswerden, an den Oberschenkeln abnehmen willst oder Cellulite reduzieren willst – wir finden sicher eine Lösung. Und das Beste daran: Erste Resultate siehst du schon nach kurzer Zeit!

Das Schlankheitsinstitut slim & more am Bellevue in Zürich ist der Schweizer Spezialist für Bodyforming. Durch persönlich auf dich abgestimmte Behandlungsmethoden erreichst du bald Deine Wunschfigur und kannst diese auch halten.

Wie kannst du bei uns abnehmen?

Mit über 16 verschiedenen, zu 100% natürlichen Behandlungsmethoden kann für die meisten Figurprobleme und Problemzonen ein wirksames Behandlungsprogramm erstellt werden. Je nach Wunsch und Körpertyp werden unterschiedliche Methoden und Kombinationen im Bereich der Kompressionsbehandlungen sowie der maschinellen und manuellen Behandlungen angewendet.

slim & more begrüsst dich im Herzen von Zürich. Unmittelbar beim Bellevue, einfach zu erreichen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Unser Angebot für dich

Melde dich noch heute für ein kostenloses Beratungsgespräch inkl. Figur-Analyse und profitiere von unserem 50% Spezial-Angebot auf unsere Kompressionsbehandlungen FMS und SLTB. 1500.– anstatt 3000.–Franken für 20 Behandlungen. Bei diesen Methoden wird das Fett gelöst und buchstäblich verbrannt. Profitiere bis zum 29. Mai vom Spezialangebot und überzeuge dich selbst.

Besuche unsere neue Website www.slim.ch
oder ruf uns an unter der Nummer: 044 430 11 11

Paid Post

Paid Posts werden von unseren Kunden oder von Commercial Publishing in deren Auftrag erstellt. Sie sind nicht Teil des redaktionellen Angebots.