Die schönsten Umwege der Schweiz

Du glaubst, Sommerferien in der Schweiz sind uninteressant oder sogar langweilig? Hertz MyWeekend beweist dir das Gegenteil. Lass dich von spannenden Storys inspirieren und gewinne deine eigenen Ferien in der Schweiz.

Erstens kommt es meistens anders. Und zweitens als man denkt. Zum Beispiel in Sachen Sommerferien 2020. Wer in die Ferne schweifen wollte, muss das auf später verschieben. Aber das könnte sich als Glücksfall erweisen, denn es ist eine ideale Gelegenheit, die Schweiz von ihren schönsten Seiten zu erleben. Dass es davon zahlreiche gibt, ist kein Geheimnis. Die Protagonisten von Hertz MyWeekend – bekannte, interessante und unterhaltsame Schweizer Persönlichkeiten – können dir sogar noch einige mehr zeigen. Sie nehmen dich mit auf ihrer Fahrt ins Grüne, dem nächtlichen Streifzug durch die Städte oder ihrem Ausflug in die Berge.

Im Blog von Hertz MyWeekend findest du ihre verschiedenen Weekend-Stories, die für dein eigenes MyWeekend als Inspiration dienen können. Je nach Zeitbudget kann man die MyWeekends natürlich auch gleich in MyHolidays umwandeln und sie nach Lust und Laune mit persönlichen Ausflugsideen kombinieren. Hauptsache, deine Ferien in der Schweiz werden unvergesslich schön. Das Beste: Durch die Zusammenarbeit von Hertz MyWeekend mit diversen Partnern sparst du auch noch richtig Geld. Du profitierst unter anderem von 10 % Rabatt auf einen Mietwagen und attraktiven Spezialkonditionen bei Hotels.

Hier gibt’s erste Ideeninputs für deinen Trip in der Schweiz:


Mit Tom Lüthi ins Emmental

Was macht ein erfolgreicher Töff-Rennfahrer an einem freien Wochenende, wenn er für einmal kein Rennen fährt oder trainiert? Richtig, er schwingt sich aufs Bike. Aber vorzugsweise auf eines ohne Motor, schliesslich geniesst auch ein Rennfahrer gerne mal ein bisschen Ruhe. Das geht in Toms Heimatregion, dem Emmental, besonders gut. Er nimmt uns mit auf eine gemeinsame Biketour mit seinem Kumpel und erzählt über seinen Werdegang samt Umwegen vom Töffli-Gang-Mitglied zum Profirennfahrer.

Mit Gerold Biner in die Höhe

Sie sind weltbekannt, die roten Helikopter der Air Zermatt AG. Gerold Biner ist CEO des etwas anderen Luftfahrtunternehmens und hat nicht weniger als 15'000 Flugstunden im Gepäck. Einen beträchtlichen Teil davon sammelte er bei Flügen rund ums Matterhorn, aber auch in seiner zweiten Heimat, dem Himalaya-Gebirge, ging es schon oft in die Höhe. Wie es dazu gekommen ist und warum für den gebürtigen Walliser sein Zermatt immer die erste Heimat bleiben wird, erfahrt ihr in seiner MyWeekend-Story.

Mit René Schudel an den Grill

Ursprünglich wollte er eigentlich professioneller DJ werden, heute ist aber das Kochen seine grosse Leidenschaft: Wenn René Schudel am Herd oder noch öfter Grill steht, kommt für gewöhnlich immer etwas Aussergewöhnliches dabei raus. Die Wurzeln seiner Kochkünste liegen in Interlaken, seiner alten und neuen Heimat. Dorthin nimmt er uns an seinem MyWeekend mit und berichtet mit ansteckendem Feuer von seinem kulinarischen Werdegang.

Wettbewerb: Gewinne eine Grand Tour of Switzerland

Ein wichtiger Teil von Hertz MyWeekend ist die Grand Tour of Switzerland. Schliesslich erwarten dich entlang ihrer insgesamt 1600 Kilometer langen Route unzählige Sehenswürdigkeiten, Abenteuer und Naturschönheiten. Willst du deine eigene Grand Tour of Switzerland gewinnen? Hertz MyWeekend verlost einen neuntägigen Trip in der Schweiz für zwei Personen inklusive Mietwagen und Hotelübernachtungen. Am Wettbewerb teilnehmen kannst du über den Facebook- und Instagram-Account von Hertz Schweiz. Hier gibt es auch regelmässig neue MyWeekend Stories mit weiteren Inspirationen für deine Ferien in der Schweiz.

Paid Post

Paid Posts werden von unseren Kunden oder von Commercial Publishing in deren Auftrag erstellt. Sie sind nicht Teil des redaktionellen Angebots.

My Weekend

Die schönsten Umwege der Schweiz

Bewegende Geschichten erzählen von Abstechern aus dem Alltag und wie das Leben manchmal ganz anders spielt, als ursprünglich geplant. Wie verbringen bekannte, interessante und unterhaltsame Schweizer Persönlichkeiten ihre Wochenenden? Hertz wollte es genau wissen und hat sie auf ihrer Fahrt ins Grüne, dem nächtlichen Streifzug durch die Städte oder ihrem Ausflug in die Höhe begleitet. Herausgekommen sind exklusive Einblicke in ganz unterschiedliche Wochenendaktivitäten mit spannenden Hintergrundgeschichten und vielen Inspirationen fürs eigene MyWeekend.